Hauptspeise Rezepte

Der orientalische Powerteller mit Reis

Der orientalische Hähnchen Gemüsteller

Der orientalische Powerteller mit Reis ist nicht nur ein vitaminreiches, sondern auch kraftvolles Fitnessrezept. Wer dazu noch eine ordentliche Portion an Carbs haben will, sollte hier weiterlesen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
70 gReis
200 gHähnchenbrust
100 gAubergine
100 ggrüne Bohnen
1/2Zwiebel
80 gPaprika
100 mlKokosmilch
100 mlfettarme Milch
1 ELrote Currypaste

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust, die Aubergine, die Bohnen, die Paprika und die Zwiebel klein.
  2. Anschließend dünstet ihr die Zwiebel für ca. 5 Minuten an, bevor ihr die Kokosmilch, die Milch, die Currypaste und eine Prise Salz dazugebt.
  3. Sobald die Sauce kocht gebt ihr die Bohnen, die Paprika und die Aubergine für 12 Minuten in die kochende Sauce. Zeitgleich bratet ihr die Hähnchenbrust zusammen mit einer Prise Salz an. Weiter kocht ihr auch den Reis in leicht gesalzenem Wasser für ca. 12 Minuten bis zum gewünschten Härtegrad.
  4. Im vierten Schritt gebt ihr jetzt die gebratene Hähnchenbrust mit in den Gemüsetopf und lasst alle Zutaten nochmals für 5 Minuten köcheln.
  5. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch euren Gemüsetopf ansehnlich auf einem Teller servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 870 Gramm und 744,8 kcal.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren