Hauptspeise Rezepte

Leichter Kräuterquark mit Pellkartoffeln und würzigem Hähnchenspieß

Hähnchenspieß Pellkartoffeln

Manchmal muss es überhaupt nicht kompliziert sein und es ist trotzdem total lecker! Genau wie die Pellkartoffeln mit leichtem Kräuterquark. Und der Hähnchenspieß ist so lecker würzig, dass man nicht genug bekommt.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
5 kleinePellkartoffeln
200 gHähnchenfilet
50 gMagerquark
30 gsaure Sahne
ein paarfrische Kräuter
je etwasSalz, Pfeffer, Curry, Knoblauch, Chili

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 15 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: leicht, Art:  Hauptspeise,  Stil: proteinhaltig, fettarm,

  1. Die Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Wasser und etwas Salz kochen lassen.
  2. Das Hähnchenfilet in kleine Stücke schneiden und nach Geschmack würzen.
  3. Die Stücke nacheinander auf kleine Spieße ziehen und in einer heißen Pfanne braten.
  4. Aus dem Quark, der sauren Sahne, den Kräutern und etwas Salz und Pfeffer den Kräuterquark zubereiten.
  5. Sobald die Kartoffeln und das Hähnchen gar sind, kann auch schon gegessen werden!

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:359PR:49,5
KH:19,6FE:5,9

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren