Hauptspeise Rezepte

Schnelle Hähnchen-Brokkoli-Nudeln

Hähnchen-Brokkoli-Nudeln
geschrieben von Christina

Wir freuen uns immer wieder, wenn wir euch ein neues Rezept in der Kategorie „schnell und gesund“ vorstellen können. Unsere schnellen Hähnchen-Brokkoli-Nudeln sind genau das: einfach und schnell gemacht und mit den richtigen Zutaten gut für unseren Körper!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
150 g Vollkornnudeln
100 g Hähnchenbrustfilet
1 kleiner Brokkoli
1 Zwiebel
5 EL passierte Tomaten
2 EL saure Sahne
2 TL geriebener Hartkäse
Je etwas Öl, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. In einem großen Topf Wasser erhitzen und die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. Für die letzten 3 Minuten den in Röschen gebrochenen Brokkoli zu den Nudeln geben und mitkochen.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen.
  4. Die Zwiebel in Würfel schneiden und für 3 Minuten anbraten.
  5. Das Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden und zu den Zwiebeln geben. Beides für 10 Minuten anbraten.
  6. Die passierten Tomaten, die saure Sahne und die Gewürze dazugeben und alles gut vermischen. Für 3 Minuten köcheln lassen.
  7. Die Nudeln und den Brokkoli unterheben und für ein paar Minuten ziehen lassen.
  8. Mit dem geriebenen Hartkäse servieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 277,8 PR: 27,3
KH: 27,8 FE: 5,6

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Kommentieren