Bonduelle Protein-Salat
in , ,

Die Extraportion Power mit dem Protein-Salat von Bonduelle: Bunter Salatteller mit Hähnchen

Der Protein-Salat von Bonduelle ist perfekt für die bewusste und gesunde Ernährung – durch die Kidneybohnen ist der Proteinlieferant direkt dabei! Mit den passenden Zutaten wie Mais und Hähnchen ist schnell und einfach eine gesunde Mahlzeit gezaubert.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1 Packung Bonduelle Protein-Salat
2 EL Mais
1/4 Salatgurke
80 g Hähnchenbrust
50 g Feta-Würfel
1 kleine rote Zwiebel
3 EL fettarmer Joghurt
1 TL frische Kräuter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Verpackung Bonduelle

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 5 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Das Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Hähnchen darin kross anbraten.
  2. Das Hähnchen mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Protein-Salat von Bonduelle in eine große Schüssel geben.
  4. Den Mais, die Feta-Würfel, die Gurkenscheiben und die Zwiebelwürfel auf dem Salat verteilen.
  5. Aus dem Joghurt, den frischen Kräutern und Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten.
  6. Das noch warme Hähnchen und das Dressing über dem Salat verteilen und direkt genießen.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 158,0 PR: 23,3
KH: 7,6 FE: 3,4

 


Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

super bowl, food super bowl, super bowl 2019 essen, super bowl essen

7 unglaubliche Food-Fakten zum Super Bowl 53

Sportverletzung, Muskelfaserriss, Bänderdehnung, Bänderreizung

Zerrung, Prellung, Bänderdehnung: Das sind die häufigsten Sportverletzungen