Hauptspeise Rezepte

Der Protein Salat mit Hähnchenbrust

Der Protein Salat mit Hähnchenbrust

Der Protein Salat mit Hähnchenbrust ist ein top Rezept für die Abendstunden. Denn wer schnell auf eine Portion Proteine aus ist und dazu noch auf Kohlenhydrate verzichten will, sollte bei diesem Fitnessrezept auf jeden Fall weiterlesen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
200 gHähnchenbrust
100 gHonigmelone
1 handvollSalatherzen
1 TLPinienkerne
4Champignons
1 ELOlivenöl
1 PriseSalz
1/2 cmIngwer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig, low-carb

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust in kleine mundgerechte Stücke und kocht sie anschließend für ca. 20 Minuten in leicht gesalzenem Wasser.
  2. Zeitgleich schneidet ihr den Ingwer in klitzekleine Stücke und vermischt ihn zusammen mit den Salatherzen, den Pinienkernen, der kleingeschnittenen Honigmelone und den kleingeschnittenen Champignons.
  3. Nun würzt ihr den Salat mit einer Prise Salz, schüttet den EL Olivenöl darüber und rührt alles gut um.
  4. Im nächsten Schritt müsst ihr jetzt nur noch die Hühnerbrust auf dem Salat verteilen und schon kann gegessen werden. Dieses Gericht hat 440 Gramm und 361,9 Kcal.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren