Hauptspeise Rezepte

Proteinreicher Thunfisch-Ei-Salat mit Mais und Lauchzwiebeln

Protein-Thunfisch-Salat

Du bist noch immer auf der Suche nach dem perfekten After-Workout-Salat mit massig Protein? Dann ist unser Rezept für den Thunfisch-Ei-Salat einfach perfekt für dich. Süßer Mais und knackige Lauchzwiebeln machen den Salat zu einem leckeren und stimmigen Gericht. 

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1/2Romana-Salat
1 kleinerote Paprika
1Lauchzwiebel
2 ELMais
1Ei
2 ELThunfisch in eigenem Saft
2 ELsaure Sahne
1 TLSenf
je etwasSalz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Das Ei in einem kleinen Topf für ca. 7 Minuten kochen.
  2. Den Salat und die Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Die Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden.
  4. In einer Schüssel den Salat, die Paprika, die Lauchzwiebel, den Mais und den Thunfisch schichten.
  5. Aus der sauren Sahne, dem Senf und Salz und Pfeffer ein schnelles Dressing mischen.
  6. Das Ei pellen, in Viertel schneiden und zusammen mit dem Dressing auf dem Salat drapieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:216,4PR:15,5
KH:13,5FE:10,5

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

1 Kommentar

  • Ich liebe Salatrezepte und dieses sieht so einfach und lecker aus! Ich werde es diese Woche mit Sicherheit zum Abendessen schaffen. Vielen Dank für dieses einfache Rezept!

Kommentieren