Hauptspeise Rezepte

Proteinreiches Mittagessen: Überbackene Thunfischbrötchen

Proteinreich-Thunfisch-Brötchen

Das Mittagsessen muss immer schnell und einfach zubereitet sein. Unsere überbackenen Thunfischbrötchen sind genau das! Mit der richtigen Auswahl an reichhaltigen Produkten ist es das perfekte Mittagessen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1Vollkornbrötchen
1 kleineZwiebel
1 DoseThunfisch in eigenem Saft
4 ELpassierte Tomaten
2 ELfettarmer Mozzarella (gerieben)
Je etwasSalz, Pfeffer, Öl

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen.
  2. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in dem Öl glasig anbraten. 
  3. Die passierten Tomaten und die Gewürze dazugeben und bei geringer Wärme für ca. 5 Minuten köcheln.
  4. Zum Schluss den Thunfisch dazugeben und gut vermischen.
  5. Das Brötchen in der Hälfte durchschneiden.
  6. Die Thunfischsoße zu gleichen Teilen auf den Brötchenhälften verteilen.
  7. Mit dem Mozzarella bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 10 Minuten backen.
  8. Wenn der Käse goldbraun ist, sind die Thunfischbrötchen fertig.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:387,9PR:47,1
KH:32,9FE:6,4

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren