Frühstück Rezepte

Quark-Bowl mit Früchten und Nüssen

Quark-Bowl-Früchte-Nüsse
geschrieben von Christina

Zum Frühstück gibt es bei uns heute eine proteinreiche Quark-Bowl! Mit dunkler Schokolade, frischen Früchten und leckeren Nüssen ist es perfekt, um dich lange satt zu machen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
150 g Magerquark
1 EL geraspelte Schokolade (80% Kakaoanteil)
3 Erdbeeren
1/2 Banane
1/2 Mandarinen
2 EL gehackte Nüsse oder Müsli

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: leicht Art: Frühstück  Stil: proteinhaltig, fettarm

  1. Aus dem Quark und den Schokoraspeln die Grundlage für das Frühstück zubereiten.
  2. Diese Masse in eine mittelgroße Schüssel füllen.
  3. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden, die Erdbeeren klein schneiden und die Mandarine schälen und auch klein schneiden.
  4. Mit den gehackten Nüssen und dem Müsli dekorieren.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 198,0 PR: 19,3
KH: 27,0 FE: 0,9


Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren