Hauptspeise Rezepte

Das Fitness Gemüse-Risotto mit einer leckeren Hähnchenbrust

Mit dem Fitness Gemüse-Risotto mit einer leckeren Hähnchenbrust habt ihr eine top Mahlzeit, die alle Maßstäbe an eine gesunde Ernährung erfüllt. Wer also eine Mahlzeit mit dem Schub an Kohlenhydraten bzw ohne Fett sucht, sollte hier genauer hinschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Möhre, den Porree, die Sellerie, die Zwiebel und den Knoblauch klein. Zeitgleich wascht ihr den Basmatireis unter etwas warmen Wasser.
  2. Nun lasst ihr die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch in etwas Olivenöl anschwitzen. Nach ca, 3 Minuten gebt ihr das kleingeschnittene Gemüse und den Basmatireis dazu. An dieser Stelle kommen ebenfalls ca. 300ml der Gemüsebrühe dazu.
  3. Für das Risotto müsst ihr jetzt den Reis für ca. 20 bis 30 Minuten ständig umrühren und ggf. nach einiger Zeit etwas Gemüsebrühe nachschütten. Achtet nur darauf, dass der Reis nicht anbrennt.
  4. Ca. 10 Minuten bevor das Risotto fertig ist, bratet ihr die Hähnchenbrust mit etwas Salz und Paprikapulver für ca. 10 Minuten an.
  5. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller servieren und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren