Hauptspeise Rezepte

Das frische Sesamschnitzel mit Pfirsichen und Reis

Das frische Sesamschnitzel mit Pfirsichen und Reis ist ein echt leckeres Fitnessrezept für den Abend mit Freunden. Wer also mal einiges vor hat und auf die nötige Portion von Proteinen und Kohlenhydraten nicht verzichten will, sollte hier genauer hinschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt entkernt ihr die Pfirsiche und schneidet sie in dünne Scheiben.
  2. Im zweiten Schritt bratet ihr die Putenschnitzel für ca 10 Minuten in einer Pfanne bis zum goldbraunen Zustand an. Wenn dies passiert ist, gebt ihr die Putenschnitzel in eine Auflaufform.
  3. Nun säubert ihr die Pfanne und gebt die Pfirsiche, die Hühnerbrühe und den Rosamrin dazu. Wenn alles für ca. 10 Minuten geköchelt hat, nehmt ihr die Hälfte der Pfirsiche und gebt sie in einen Meßbecher.
  4. In diesen Meßbecher gebt ihr jetzt noch den Frischkäse, das Ei und etwas Salz bzw Pfeffer. Wenn ihr jetzt den kompletten Inhalt für ein ein bis zwei Minuten püriert habt, gießt ihr diesen über die Schnitzel in der Auflaufform.
  5. Jetzt müsst ihr noch kurz die Sesamkörner über der Marinade verteilen und schon kann die Auflaufform für ca 10 bis 15 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen. An dieser Stelle kocht ihr auch den Reis in etwas gesalzenem Wasser.
  6. Im letzten Schritt serviert ihr nur noch die Schnitzel zusammen mit den restlichen kurz aufgewärmten Pfirsichen und dem Reis. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren