Hauptspeise Rezepte

Das gesunde low fat Möhrengemüse mit Hähnchenbrust

Das gesunde-low-fat-moehrengemuese-mit-haehnchenbrust
Das gesunde low fat Möhrengemüse mit Hähnchenbrust ist ein leckeres und zugleich echt gesundes Fitnessrezept für die kalten Tage. Wer sich dazu noch vitaminreich und und kohlenhydratarm ernähren will, sollte sich dieses Fitnessrezept mal genauer ansehen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schält ihr die Zwiebel, die Möhren plus die Kartoffeln und schneidet alle Zutaten in kleine Stücke.Das gesunde-low-fat-moehrengemuese-mit-haehnchenbrust1
  2. Im nächsten Schritt dünstet ihr die Zwiebelstücke für ca. 4 Minuten an. Anschließend gebt ihr die Kartoffeln und Möhren zusammen mit einer Prise Salz dazu. Alle Zutaten wärmt ihr jetzt für ca. 7 Minuten an.
  3. Nach den 7 Minuten gebt ihr die Rinderbrühe dazu und lasst sie für ca. 30 Minuten einköcheln. Rührt bitte regelmäßig alle Zutaten um. Wichtig ist, dass die Rinderbrühe am Ende fast gänzlich von den Möhren und Kartoffeln aufgesogen wurde.
  4. Zeitgleich bratet ihr auch die vorher kleingeschnittene Hähnchenbrust zusammen mit einer Prise Salz für ca. 8 Minuten bis zum goldbraunen Zustand an.
  5. Im letzten Schritt rührt ihr jetzt noch für ein paar Minuten die Cremefine unter und schon könnt ihr euer Möhrengemüse zusammen mit der Hähnchenbrust genießen. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Rezept hat ungefähr 1050 Gramm und 447,8 kcal.Das gesunde-low-fat-moehrengemuese-mit-haehnchenbrust

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren