Hauptspeise Rezepte

Das indische Fitness Huhn mit Mango Chutney und Reis

Das indische Fitness Huhn mit Mango Chutney und Reis bietet sich optimal für einen Kochabend mit Freunden an. Wer sich also mal wieder gesund ernähren und nicht die typischen 0815 Gerichte servieren will, sollte sich dieses Fitnessrezept mal genauer anschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust in dünne Streifen und hackt dann die geschälte Zwiebel sowie den Knoblauch klein.
  2. Im nächsten Schritt vermischt ihr auf einem Teller folgende Gewürze (Galgant, Ingwer, Paprika, Cayennepfeffer, Curry) mit dem Mehl. In dieser Mischung wälzt ihr jetzt die Hähnchenbrust.
  3. Zeitgleich schwitzt ihr in einer Pfanne die Zwiebel mit dem Knoblauch und dem Stück Butter an. Wenn die Stücke glasig sind, gebt ihr die marinierten Hähnchenbruststreifen dazu und bartet sie bis zum goldbraunen Zustand an. Das sind ca. 10 Minuten.
  4. Nun gebt ihr die Hühnerbrühe, die Prise Zucker und das Mango Chutney dazu und lasst alles für 10 Minuten einköcheln.
  5. Im nächsten Schritt kommt dann noch der halbe Becher Creme Fraiche dazu. Wenn erneut alles für 10 Minuten eingeköchelt ist, könnt ihr alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.
  6. Ggf. müsst ihr je nach eurer Vorliebe noch etwas mit dem Mango Chutney variieren.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren