Hauptspeise Rezepte

Das Low Carb Thunfischsteak mit einer Kräuter-Quarkhaube und Salat

Das Low Carb Thunfischsteak mit einer Kräuter-Quarkhaube und Salat bringt eurem Körper nicht nur einen riesen Schub an Proteinen, sondern passt auch durch seinen niedrigen Kohlenhydrateanteil optimal in die Low Carb Ernährung. Somit könnt ihr dieses Fitnessgericht am besten in den Abendstunden genießen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt wascht und trocknet ihr das Thunfischsteak. Anschließend würzt ihr es von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer. Nun bratet ihr das Steak für ca. 4 - 6 Minuten pro Seite scharf an.
  2. Zeitgleich dekoriert ihr die Salatmischung ansehnlich auf einem Teller. Für das Dressing vermischt ihr jetzt das Olivenöl, den Balsamico-Essig, etwas Salz bzw Pfeffer und die frischen Kräuter (z.B. Petersilie, Kresse).
  3. Im nächsten Schritt verrührt ihr den Magerquark mit einem Schuß Wasser, etwas Salz bzw Pfeffer und ebenfalls ein paar von den frischen Kräutern.
  4. Im letzten Schritt gießt ihr das Dressing nur noch über den Salat und richtet alle Zutaten schmackhaft auf dem Salatteller an. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren