Rezepte

Das Power Protein Hähnchen mit einer leicht scharfen Sauce und Nudeln

Das Power Protein Hähnchen mit einer leicht scharfen Sauce und Nudeln schmeckt nicht nur sau lecker, sondern ist als High Carb Mahlzeit auch gut für eine trainingsharte Zeit.

Informationen

    • Vorbereitung: 5 Minuten
    • Kochzeit: 15 Minuten

    Zutaten

    Portionen

    Anleitung

    1. Im ersten Schritt kocht ihr die Nudeln in etwas gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad. Anschließend scheindet ihr die Tomaten in dünne Scheiben und belegt damit den Boden der Auflaufform.
    2. Im zweiten Schritt bratet ihr die Hähnchenbrust für ca. 4 Minuten pro Seite scharf mit etwas Salz an. Nun nehmt ihr die Hähnchenbrust heraus und erwärmt in der Pfanne die passierten Tomaten zusammen mit dem Tomatenmark, dem Schafskäse, den Kräutern de Provence, dem Chili und etwas Salz bzw Pfeffer.
    3. Wenn diese Mixtur für ein paar Minuten geköchelt hat, gebt ihr die Creme Fraiche dazu und rührt diese ebenfalls für ein paar Minuten ein.
    4. Im nächsten Schritt verteilt ihr die Hähnchenbruststücke über den Tomaten und übergießt sie mit der Tomatensauce.
    5. Im letzen Schritt überdeckt ihr alles nur noch mit dem geriebenen Käse und schon kann die Auflaufform für ca 30 Minuten in den auf 170 Grad vorgeheizten Backofen.
    6. Nach den 30 Minuten müsst ihr nur noch alles ansehnlich auf einem Teller servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

    Über den Autor

    Domi

    Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

    Kommentieren