Hauptspeise Rezepte

Das Protein Thunfischtatar mit Kapern und Hähnchenbrust

Das Protein Thunfischtatar mit Kapern und Hähnchenbrust eignet sich optimal als Snack oder als schnelle Mahlzeit in den Abendstunden. Denn durch den hohen Proteinanteil des Thunfisch bekommt ihr einen großen Schub an Eiweiß, den euer Körper in harten Trainingszeiten mehr als nur gut gebrauchen kann.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt wascht bzw trocknet ihr den Thunfisch und schneidet ihn anschließend in kleine Stücke. Zeitgleich schneidet ihr den Schnittlauch und die Frühlingszwiebel klein.
  2. Im nächsten Schritt vermengt ihr die in Schritt 1 aufgeführten Zutaten mit dem Saft der Zitrone, 1 1/2 TL des Olivenöl und Salz bzw Pfeffer. Dieser Mix muss jetzt für ca. 20 Minuten in den Kühlschrank.
  3. Ca. 10 Minuten bevor das Thunfischtatar durchgezogen ist, bratet ihr die Hähnchenbrust mit etwas Salz an. Zeitgleich verrührt ihr für die Joghurtsauce den Joghurt mit 1/2 TL des Olivenöl, der Messerspitze Senf und etwas Salz bzw Pfeffer.
  4. Im letzten Schritt serviert ihr das Thunfischtatar nur noch ansehnlich zusammen mit den Kapern, der Hähnchenbrust und der Joghurtsauce. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren