Hauptspeise Rezepte

Das Schweinelachssteak Mexican-Art mit Stangenbohnen und Fitnesspommes

Probiert das Schweinelachssteak Mexican-Art mit Stangenbohnen und Fitnesspommes und habt ein echt scharfes Fitnessgericht. Wer also mal wieder eine ordentliche Mahlzeit haben und nicht ganz auf den Fitnesscharakter verzichten will, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schält und schneidet ihr die Kartoffeln in pommesähnliche Stücke. Nun müsst ihr sie mit ETWAS Olivenöl bepinseln und nach eurem Geschmack würzen. Anschließend kommen die Pommes für ca. 30 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen.
  2. Im zweiten Schritt presst ihr die Limette, sowie den Knoblauch aus. Anschließend vermischt ihr die Zutaten mit einem 1/2 TL Öl, einem 1/2 TL Honig, einem 1/2 TL Senf und dem Kumin.
  3. Wenn ihr alles gut verrührt habt, bestreicht ihr mit der Marinade das Schweinelachssteak. Wenn alles für 20 Minten eingezogen ist, könnt ihr das Fleisch scharf anbraten. Ca. 4 Minuten von jeder Seite.
  4. Zeitgleich schneidet ihr die Zwiebel in kleine Stücke und dünstet diese bis zum glasigen Zustand an. Nun gebt ihr die Stangenbohnen (Bitte die Enden vorher abtrennen und auf ca. 3cm Länge schneiden) zusammen mit etwas Salz dazu. Wenn alles für ca. 10 Minuten angedünstet wurde sind die Bohnen fertig.
  5. Im letzten Schritt richtet ihr alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller an und gebt für die Dips den Schmand bzw die Sweet-Chili-Sauce dazu. Fitnessgerichte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren