Frühstück Rezepte

Das Power Protein Frühstück zur Weihnachtszeit

Domi
geschrieben von Domi

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Das Power Protein Frühstück zur Weihnachtszeit hat es wirklich in sich. Wer es also mit dem Weihnachtsmann aufnehmen will, sollte sich dieses Rezept genauer anschauen! Es schmeckt einfach hammer und gibt euch dabei noch den absoluten Schub an Eiweiß bzw. Kohlenhydraten.
Informationen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Informationen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Im ersten Schritt schneidet ihr den Apfel in kleine mundgerechte Stücke und bratet in ihn einer Pfanne für ein paar Minuten an. Zeitgleich vermengt ihr die restlichen Zutaten (Haferflocken, Whey Protein, Eier, Lebkuchengewürz, Zimt & Vanillearoma) in einer Schüssel.
  2. Wenn der angebratene Apfel kleine bräunliche Stellen aufweist, gebt ihr die Teigmasse dazu und bratet diese ebenfalls an. Ab und zu müsst ihr die Masse mit einem Pfannenheber zerkleinern und wenden. Nach ca. 7 - 10 MInuten könnt ihr dann euer Protein Frühstück genießen.

Über den Autor

Domi

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren