Hauptspeise Rezepte

Der Allrounder – Hähnchenspieße mit Nudeln und einem leichten Salat

Mit dem Allrounder habt ihr eine schnelle und perfekte Mahlzeit für die Mittagsstunden. Wer also auf Hähnchenspieße mit Nudeln und einem leichten Salat abfährt, sollte hier weiterlesen. Denn diese Mahlzeit bietet euch eine ausgewogene Mischung an Kohelnhydraten, Proteinen und Vitaminen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt kocht ihr die Nudeln in etwas gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad.
  2. Zeitgleich schneidet ihr die Hähnchenbrust in kleine Stücke und schiebt diese auf die Holzspieße. Anschließend würzt ihr das Fleisch mit etwas Salz und bratet alles für ca 4 Minuten pro Seite scharf an.
  3. Für den Salat gebt ihr jetzt einfach 150g eurer Lieblingsmischung auf einen Teller. Nun rollt ihr die Scheibe Schinken in die Scheibe Gouda ein und schneidet sie in kleine Stücke.
  4. Wenn ihr diese Stücke über dem Salat verteilt habt, rührt ihr aus dem Olivenöl, dem Balsamico-Essig, dem Senf bzw den Gewürzen nur noch kurz das Dressing an und gießt es über den Salat.
  5. Im letzten Schritt müssen nur noch die anderen Zutaten ansehnlich auf einem Teller serviert werden und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren