Hauptspeise Rezepte

Der Fitness Asia-Topf mit Seelachs

Der Fitness Asia-Topf mit Seelachs
Der Fitness Asia-Topf mit Seelachs ist ein leckeres und zugleich schnell angerichtetes Fitnessrezept. Wer also mal wieder eine ausgewogene Mischung an Kohlenhydraten und Proteinen sucht, sollte bei diesem Fitnessrezept genauer hinschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr den Knoblauch, den Seelachs und die Paprika in kleine Stücke. Der Fitness Asia-Topf mit Seelachs
  2. Im nächsten Schritt schwitzt er zuerst den Knoblauch an, bevor ihr den Seelachs für ca. 8 Minuten bis zum goldbraunen Zustand mit anbratet.
  3. Sobald dies passiert ist, kommen die Paprikastücke und eine Prise Gemüsebrühe mit in die Pfanne. An dieser Stelle kocht ihr auch den Reis für ca. 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser.
  4. Im vierten Schritt gebt ihr die Kokosmilch und den TL Currypaste mit in die Pfanne. Sobald ihr alles gut umgerührt habt, müssen alle Zutaten für 5 Minuten einköcheln.
  5. Im letzten Schritt serviert ihr dann nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller und schon kann gegessen werden. Fitnessrezept wünscht euch einen guten Hunger. Der Fitness Asia-Topf mit Seelachs

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren