Hauptspeise Rezepte

Der Fitness Porree-Schmand-Flammkuchen und Rucolasalat

Probiert den Fitness Porree-Schmand-Flammkuchen und Rucolasalat. Wer nach einem coolen Fitnessrezept für den Abend mit Freunden sucht und dabei den Fitnesscharakter nicht ganz außer Acht lassen will, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt halbiert ihr den Porree und schneidet ihn in kleine Streifen. Zeitgleich zupft ihr die Rosmarinnadeln von dem Zweig und hackt sie klein.
  2. Im zweiten Schritt erwärmt ihr den Schuß Olivenöl und gart darin den Porree bzw den kleingehackten Rosmarin für ca. 5 bis 8 Minuten.
  3. Im dritten Schritt rollt ihr den Flammkuchenteig dünn aus und bestreicht ihn mit dem Schmand. Anschließend würzt ihr alles mit etwas Salz und Pfeffer.
  4. Im nächsten Schritt legt ihr den Porree auf den Schmand und bestreut alles mit dem kleingeriebenen Mozzarella. Das Backbleck kommt nun für ca. 15 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen.
  5. Für den Salat wascht ihr jetzt den Rucola, schält den Apfel bzw. schneidet ihn in kleine Stücke und röstet die Kürbiskerne für ein paar Minuten an. Wir empfehlen ein leichtes Joghurtdressing.
  6. Im letzten Schritt serviert ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren