Hauptspeise Rezepte

Der Fitnessteller mit Hähnchenbrust, Paprika, Kartoffeln und einem leichten Quarkdip

Probiert den Fitnessteller mit Hähnchenbrust, Paprika, Kartoffeln bzw einem leichten Quarkdip und habt ein Rezept für eine wirklich ausgewogene Ernährung. Der Fitnessteller bietet euch eine perfekte Grundlage für ein erfolgreiches Training.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt kocht ihr die Kartoffel für ca. 20 bis 30 Minuten in etwas gesalzenem Wasser.
  2. Zeitgleich schneidet ihr die Paprika in längliche Streifen.
  3. Für den Dip vermischt ihr jetzt den Magerquark zusammen mit etwas Wasser, etwas Salz bzw dem Knoblauchpulver und den frischen Gewürzen.
  4. Nun müsst ihr nur noch die gewürzte Hähnchenbrust anbraten. Ca. 5 Minuten von jeder Seite. Nach 4 Minuten könnt ihr auch die Paprikastücke dazugeben und für die letzten 6 Minuten mit anbraten.
  5. Im letzten Schritt müsst ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller dekorieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren