Hauptspeise Rezepte

Der High Carb Lachs Nudelteller an einer leichten Senfsauce

Der High Carb Lachs Nudelteller an einer leichten Senfsauce
Der High Carb Lachs Nudelteller an einer leichten Senfsauce ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch wirklich lecker. Wer dazu noch eine gehörige Portion an Proteinen und Kohlenhydrate haben will, sollte bei diesem Fitnessrezept näher hinschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt kocht ihr die Nudeln in leicht gesalzenem Wasser für ca. 10 Minuten bis zum gewünschten Härtegrad. Zeitgleich schneidet ihr die Zucchini, den Lachs und den frischen Dill klein.Der High Carb Lachs Nudelteller an einer leichten Senfsauce
  2. Im zweiten Schritt bratet ihr die Lachsstücke für ca. 6 Minuten an. Sobald der Lachs augenscheinlich durch ist, kommen die Zucchinistücke dazu.
  3. Nach 4 weiteren Minuten gebt ihr die Cremefine, den TL Senf, den kleingeschnittenen Dill und den Schuß Honig dazu. Je nach eurem Geschmack könnt ihr hier etwas mit der Menge an Senf und Honig spielen.
  4. Sobald die Sauce für 5 Minuten geköchelt hat könnt ihr sie zusammen mit den Nudeln servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.Der High Carb Lachs Nudelteller an einer leichten Senfsauce

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren