Hauptspeise Rezepte

Der High Carb Nudelsalat mit einem Basilikumdressing

Der High Carb Nudelsalat mit einem Basilikumdressing
Der High Carb Nudelsalat mit einem Basilikumdressing ist ein leckeres und zugleich schnell angerichtetes Rezept. Wer dazu noch einen Schub an Carbs sucht, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt presst ihr den Knoblauch und schneidet die Basilikumblätter sowie die getrockneten Tomaten in kleine Stücke. Anschließend vermischt ihr diese beiden Zutaten mit dem Olivenöl, dem Pesto und einer kleinen Prise Salz.
  2. Dieser Mix kommt nun für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank. Zeitgleich kocht ihr die Nudeln für ca. 12 Minuten in leicht gesalzenem Wasser und viertelt die Mozzarellakugeln plus die Kirschtomaten.
  3. Im nächsten Schritt vermischt ihr jetzt nur noch die Nudeln mit dem Olivenölmix, den Kirschtomaten, den getrockneten Tomaten, dem Mozzarella, dem Rucola und einer Prise Salz.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch euren Salat ansehnlich auf einem Teller servieren und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 300 Gramm und 669,2 kcal. Der High Carb Nudelsalat mit einem Basilikumdressing

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren