Rezepte Snack & Dessert

Der leckere Möhrenkuchen mit dem Proteinschub

der leckere-moehrenkuchen-mit-dem-proteinschub
Der leckere Möhrenkuchen mit dem Proteinschub ist eine top Alternative zu den „herkömmlichen“ Kuchen. Denn wer bei seinem Snack auf den Schub an Protein verzichten will, liegt hier genau richtig.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt zerkleinert ihr die Haselnüsse und die geschälten Möhren. Am besten geht dies in einem guten Mixer.
  2. Im zweiten Schritt vermengt ihr jetzt das Ei mit dem Sonnenblumenöl.
  3. Im nächsten Schritt gebt ihr nun alle Zutaten in eine Rührschüssel und mixt alles gut durch. Sollte der Teig zu dickflüssig sein, müsst ihr ihn mit etwas Wasser oder einem Schuss fettarmer Milch verdünnen.
  4. Im nächsten Schritt gebt ihr den Teig in eine eingefettete Auflaufform und diese für 25 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen.
  5. Sobald der Teig augenscheinlich goldbraun ist, könnt ihr den Protein Snack servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieser Kuchen hat ca. 700 Gramm und 2040,0 kcal. der leckere-moehrenkuchen-mit-dem-proteinschub

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren