Hauptspeise Rezepte

Der leckere Protein-Powertopf mit zartem Hähnchenfleisch

Mit dem Protein-Powertopf mit zartem Hähnchenfleisch habt ihr eine schnelle und gesunde Mahlzeit für die Mittagszeit bzw. als Start-Up vor dem Training. Denn durch die Mischung an Proteinen und Kohlenhydraten ist der Protein Powertopf ein richtiges Kraftpaket.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust, die Zwiebel, die Tomate und die Paprika klein.
  2. Im zweiten Schritt bratet ihr die Hähnchenbrust zusammen mit der Zwiebel in etwas Öl an, bis es fast goldbraun ist. Zu diesem Zeitpunkt gebt ihr für ca. 5 Minuten die kleingeschnittene Paprika und die Tomate dazu.
  3. Nach den 5 Minuten kommen noch die 150 ml passierten Tomaten, der Mais und die Kidneybohnen sowie die oben genannten Gewürze dazu. Bei den Gewürzen müsst ihr individuell schauen, was euch noch mundet. Alles Zutaten lasst ihr jetzt für ca. 10 Minuten köcheln.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller servieren und schon kann gespeist werden. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren