Hauptspeise Rezepte

Der Low Carb Avocado-Tomaten-Burger

Mit dem Low Carb Avocado-Tomaten-Burger habt ihr ein echt schnelles und leckeres Rezept für die Abendstunden in Low Carb Zeiten.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt teilt ihr die Tomaten in der Hälfte und hölt sie mittels eines Löffels aus. Anschließend zerdrückt ihr 1/4 der Avocado in einer kleinen Schüssel und gebt den Joghurt, die Mayonnaise, den Limettensaft bzw den Kreuzkümmel dazu und rührt alles gut um.
  2. Im zweiten Schritt würzt ihr das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer bzw dem Chili und verrührt alles miteinader. Aus dem gewürzten Hackfleisch formt ihr jetzt zwei gleich große Burger und bratet diese in etwas Olivenöl an. Kurz bevor die Burger fertig sind gebt ihr die halbierten Tomaten mit der ausgehölten Innenseite nach unten für 2 bis 3 Minuten mit in die Pfanne.
  3. Im letzten Schritt bestreicht ihr beide Tomatenhälften mit der Avocado-Joghurt-Soße und legt den Burger auf eine Tomatenhälfte. Zum Schluss kommt noch die andere Tomatenhälfte obendrauf und schon ist euer Low Carb Burger fertig. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren