Hauptspeise Rezepte

Der Low Carb Hähnchenbrust Auflauf

Probiert den Low Carb Hähnchenbrust Auflauf und habt einen perfekten bzw schnellen Beschleuniger für euer nächstes Training. Denn mit diesem Fitnessrezept bekommt ihr den notwendigen Schub Proteinen, die euren Speicher auf jeden Fall wieder auffüllen werden.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust, den Knoblauch und die Basilikumblätter klein.
  2. Anschließend schwitzt ihr den Knoblauch in einer Pfanne an und bratet dann die Hähnchenbrust für ca. 10 Minuten goldbraun an.
  3. Wenn dies passiert ist gebt ihr die Cremefine, die Basilikumblätter, den Parmesan und etwas Salz bzw Pfeffer dazu. Alles Zutaten lasst ihr ca. 5 Minuten einköcheln.
  4. Im nächsten Schritt schüttet ihr den Pfanneninhalt in eine kleine Auflaufform, streut den Gouda über die Hähnchenbrust und gebt alles für ca. 10 - 15 Minuten in den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen.
  5. Im letzten Schritt müsst ihr den Auflauf nur noch ansehnlich auf einem teller servieren und schon kann gegessen werden. Als Beilage empfehlen wir Nudeln oder Reis. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren