Hauptspeise Rezepte

Der Low Carb Rinderfilet-Salat mit einem Honig-Senf-Dressing

Mit dem Low Carb Rinderfilet-Salat mit einem Honig-Senf-Dressing habt ihr eine perfekte Mahlzeit für die Abendstunden. Denn er ist nicht nur schnell angerichtet, sondern auch noch optimal für die Low Carb Ernährung geeignet. Und diejenigen, die es ganz genau nehmen, lassen bei dem Dressing einfach den Senf und den Honig weg.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr das Stück Rinderfilet in kleine Streifen und bratet es mit etwas Salz in einer Pfanne an, bis es goldbraun ist.
  2. Zeitgleich verrührt ihr das Olivenöl, den Balsamico-Essig, den Honig, den Senf und etwas Salz bis ihr eine cremige Mischung und somit euer Dressing habt.
  3. Im letzten Schritt dekoriert ihr die Salatmischung bzw die Cherrytomaten ansehnlich auf einem Teller und gebt die Rinderfilet-Streifen sowie das Dressing darüber. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

2 Kommentare

Kommentieren