Hauptspeise Rezepte

Der low carb Rucolasalat mit Hähnchenschenkeln

Der low carb Rucolasalat mit Hähnchenschenkeln
Der low carb Rucolasalat mit Hähnchenschenkeln ist der perfekte Snack für alle, die sich mal wieder in einer Low Carb Diät befinden. Ihr habt nämlich hier ein echt leckeres Fitnessrezept, welches auch noch reich an Proteinen und arm an Kohlenhydraten ist.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt wascht und trocknet ihr die Hähnchenschenkel. Zeitgleich verrührt ihr 1 EL Olivenöl mit einer Prise Salz, Paprika und Kreuzkümmel.Der low carb Rucolasalat mit Hähnchenschenkeln1
  2. Mit diesem Mix bestreicht ihr jetzt die Hähnchenschenkel und gebt sie anschließend auf den Grill oder Pfanne. Achtet bitte darauf, dass ihr die Schenkel oft genug wendet, da sie sonst noch im Inneren roh sind. Auf dem Grill brauchen sie schon so ca. 20 Minuten.
  3. Im dritten Schritt gebt ihr jetzt den gewaschenen Rucolasalat in eine Schüssel. Hier schneidet ihr auch die getrocknete Tomate und den Parmesan in kleine Stücke. Weiter vermengt ihr hier auch den zweiten EL Olivenöl mit dem TL Apfelessig und einer Prise Salz.
  4. Im vierten Schritt vermengt ihr nun den Rucolasalat zusammen mit den getrockneten Tomaten, dem Parmesan und dem Dressing.
  5. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch euren Salat zusammen mit den Hähnchenschenkeln servieren und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat ungefähr 400g und zusammen 660 kcal.Der low carb Rucolasalat mit Hähnchenschenkeln

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren