Hauptspeise Rezepte

Der mediterrane Lachs an einem leichten Salat

Der mediterrane Lachs an einem leichten Salat ist einfach mal wieder ein schnelles und zugleich echt leckeres Fitnessrezept. Wer also ein cooles Low Carb Gericht für die Abendstunden sucht, sollte hier auf jeden Fall weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt bratet ihr den Lachs in einer Pfanne mit den mediterranen Kräutern und etwas Salz für ca. 10 Minuten bis zum goldbraunen Zustand an.
  2. Ca. 4 Minuten bevor der Lachs fertig ist, dünstet ihr die geviertelten Champignons mit einem Hauch an Rotwein und etwas Salz an.
  3. Im dritten Schritt viertelt ihr die Cherrytomaten und richtet sie ansehnlich mit dem Mais und dem Blattsalat auf einem Teller an. Hierüber treufelt ihr jetzt einen Schuß Olivenöl, etwas Salz bzw Pfeffer und dekoriert den Rest ansehnlich mit dem Balsamico.
  4. Im letzten Schritt gebt ihr nur noch die Champignons und den in Stücke geschnittenen Lachs dazu. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren