Hauptspeise Rezepte

Der nussige Hähnchenhappen mit einem leichten Salat

Der nussige Hähnchenhappen mit einem leichten Salat eignet sich perfekt als Mahlzeit vor dem Training. Er liefert eurem Körper nämlich einen ordentlichen Schub an Proteinen und Vitaminen, die man für neue sportliche Bestleistungen gut gebrauchen kann.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust und den Knoblauch klein. Anschließend lasst ihr den Knoblauch kurz anschwitzen und bratet dann die Hähnchenbrust für ca 10 Minuten goldbraun an.
  2. Zeitgleich schneidet ihr den Fetakäse in kleine Stücke und dekoriert ihn ansehnlich auf dem Rucolasalat. Über diesen gießt ihr jetzt auch das Joghurtdressing.
  3. Im dritten Schritt gebt ihr zu der Hähnchenbrust einen Schuß Wasser, die Ananas und die Messerspitze Gemüsebrühe. Wenn alles für ein paar Minuten geköchelt hat, rührt ihr die Erdnussbutter dazu.
  4. Wenn diese ebenfalls zerlaufen ist, könnt ihr den Hähnchenmix zusammen mit dem Rucolasalat servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren