Frühstück Rezepte Snack & Dessert

Der nussige Power Proteintaler

Der nussige Power Proteintaler
Der nussige Power Proteintaler wird euch schon zeigen, was in den Morgenstunden so alles möglich ist. Mit diesem Fitnessrezept habt ihr einen top Lieferanten in Sachen Kohlenhydrate und Proteine. Wer sich also mal wieder fit für sein nächstes Workout machen will, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt zerdrückt ihr die Banane, bis ihr eine breiartige Masse habt. Zeitgleich hackt ihr die Walnüsse klein.Der nussige Power Proteintaler1
  2. Diese Masse vermengt ihr nun mit den Haferflocken, dem Whey Protein, den gehobelten Haselnüssen, der Erdnussbutter, den Walnüssen, einem Schuß Honig und dem Wasser. Jetzt muss nur noch aus dem Teig ein Taler geformt und diese für ca 10 bis 15 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen gegeben werden.
  3. Im nächsten Schritt verrührt ihr den Joghurt noch mit dem zweiten Schuß Honig und bestreicht dann den Powertaler damit.
  4. Im letzten Schritt dekoriert ihr den Powertaler nur noch mit den Blaubeeren und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.Der nussige Power Proteintaler

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren