Hauptspeise Rezepte

Der Protein Burger mit den Salatwraps

Der Protein Burger mit den Salatwraps ist ein echt tolles Fitnessrezept für alle, die mal wieder den top Schub an Proteinen und Vitaminen suchen. Ihr wollt euren Körper also im Rahmen der Low Carb Ernährung zur Höchstform pushen, dann lest jetzt weiter.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt bratet ihr die Hähnchenbrust zusammen mit etwas Curry bzw einer Prise Salz bis zum goldbraunen Zustand an. Dieser Schritt dürfte ca. 10 Minuten dauern. Für die letzten 3 Minuten bratet ihr hier den Schinken mit an.
  2. Zeitgleich bestreicht ihr die Salatblätter mit dem Frischkäse und belegt sie anschließend mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten bzw Schlangengurken. Für die Wraps rollt ihr nun nur noch die Salatblätter zusammen.
  3. Im nächsten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust in der Mitte auf und belegt sie dann mit den zwei Scheiben Schinken bzw der Goudascheibe.
  4. Im letzten Schritt bratet ihr die Hähnchenbrust dann nochmal für ca. 3 Minuten an, bis der Goudakäse leicht angeschmolzen ist.
  5. Und schon könnt ihr euren Proteinburger zusammen mit den Salatwraps servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren