Hauptspeise Rezepte

Der Protein Ratatouille Gemüse Auflauf mit Lachs

Der Protein Ratatouille Gemüse Auflauf mit Lachs ist einfach ein geiles und leckeres Fitnessrezept, dass die Pfunde nur so purzeln lässt. Wer also mal wieder auf der Suche nach einem großen Schub an Vitaminen und Proteinen ist, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Zuchhini bzw die Aubergine in dünne Scheiben. Zeitgleich schneidet ihr auch die Paprika, die Zwiebel und die Tomate in kleine Stücke.
  2. Die Paprika-, Zwiebel- bzw Tomatenstücke vermischt ihr nun mit den oben genannten Gewüzen (Basilikum, Thymian, Rosmarin, Gemüsebrühe) und gebt alles in eine Auflaufform.
  3. Diese Schicht belegt ihr jetzt noch im Wechseln mit den Zucchini- und Auberginescheiben. Sobald alles leicht gesalzen wurde, kommt nur noch der kleingeschnittene Schfaskäse oben drauf.
  4. Im nächsten Schritt kann die Auflaufform dann auch schon für ca. 30 Minuten in den auf 160 bis 170 Grad vergeheizten Backofen. Ca. 10 Minuten bevor der Auflauf fertig ist, müsst ihr nur noch den Lachs mit etwas Salz bis zum goldbraunen Zustand anbraten.
  5. Im letzten Schritt serviert ihr dann euren Auflauf nur noch ansehnlich zusammen mit dem Lachs und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren