Hauptspeise Rezepte

Der Rinderfilet-Teller mit Rosmarinkartoffeln und Erbsenschoten

Der Rinderfilet-Teller mit Rosmarinkartoffeln und Erbsenschoten ist nicht nur innerhalb weniger Handgriffe gemacht, sondern er liefert eurem Körper auch noch den perfekten Schub an Kohlenhydraten bzw Proteinen. Wer also mal wieder hunger auf ein leckeres Fitnessrezept hat, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt viertelt ihr die Kartoffeln, pinselt diese mit Olivenöl ein und gebt sie zusammen mit einer Prise Salz auf ein Backblech. Den gezupften und gehackten Rosmarin streut ihr jetzt noch als Topping darüber. Das Backbleck kommt nun für 20 bis 30 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen.
  2. Im zweiten Schritt dünstet ihr die Erbensenschoten zusammen etwas Salz bzw einem Schuß Sojasauce für 7 Minuten an.
  3. Zeitgleich bratet ihr das Rinderfilet für ca. 3 Minuten pro Seite scharf mit etwas Salz bzw Pfeffer an.
  4. Im letzten Schritt serviert ihr nur noch alle Zutaten zusammen mit dem Kräuterquark ansehnlich auf einem Teller. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren