Hauptspeise Rezepte

Der Rosmarin Kartoffelmix mit Rinderfilet

Der Rosmarin Kartoffelmix mit Rinderfilet ist ein echt einfaches und zugleich geiles Gericht. Es schmeckt nicht nur sau lecker, sondern gibt eurem Körper auch das beste an Kohlenhydraten und Proteinen. In unseren Augen ein top Fitnessrezept

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schält und schneidet ihr die Kartoffeln bzw die Champignons in kleine Stücke. Waschen nicht vergessen.
  2. Im nächsten Schritt gebt ihr die Kartoffelstücke zusammen mit einem Schuß Olivenöl, etwas Salz bzw einigen Nadeln des Rosmarinzweiges in eine Schüssel und rührt alles gut durch.
  3. Diesen Mix gebt ihr jetzt in eine Auflaufform und anschließend für 25 bis 30 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen. Für die letzten 12 Minuten kommen die Champignons in einer kleinen seperaten Auflaufform dazu.
  4. Ca. 6 Minuten bevor die Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen genommen werden können, bratet ihr das Rinderfilet mit Salz bzw Pfeffer für ca. 3 Minuten pro Seite scharf an. Es dürfte dann ungefähr Medium sein.
  5. Im letzten Schritt serviert ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren