Hauptspeise Rezepte

Der vegetarische High Carb Kartoffelauflauf

Der vegetarische High Carb Kartoffelauflauf ist ein top Gericht für die Mittagszeit und um seine Kohlenhydratspeicher vor dem Training aufzufüllen. Wer also mal wieder ein leckeres und zugleich kohlenhydratreiches Fitnessrezept sucht, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 35 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt wascht ihr die Kartoffeln und gart sie für ca. 20 bis 25 Minuten in etwas gesalzenem Wasser. Anschließend müsst ihr die Kartoffeln schälen / pellen.
  2. Im zweiten Schritt schneidet ihr die Kartoffeln, die Tomaten, die Cherrytomaten und die gewaschenen Champignons in dünne Scheiben. Die Zwiebel und den Knoblauch hackt ihr ebenfalls in kleine Stücke.
  3. Im dritten Schritt erhitzt ihr etwas Öl in einer Pfanne und dünstet darin für ca. 4 Minuten die Zwiebel bzw den Knoblauch an.
  4. Wenn dies passiert ist gebt ihr die Champignons und etwas Salz bzw Pfeffer dazu. Alle Zutaten müssen jetzt für ca. 6 Minuten einköcheln. Jetzt rührt ihr die Creme Fraiche unter und lasst alles erneut für 2 Minuten einköcheln.
  5. Im nächsten Schritt vermischt ihr die Kartoffelscheiben in einer Auflaufform mit dem Champignon-Creme Fraiche-Mix und streut anschließend den geriebenen Gouda rüber. Die Auflaufform geht nun für ca. 15 Minuten in den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen.
  6. Im letzten Schritt müsst ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller servieren und schon kann gegessen werden. Wir empfehlen als Beilage einen leichten Salat. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren