Hauptspeise Rezepte

Der Winterspeckkiller: exotischer Papaya-Chili-Hähnchbrust-Salat

Mit diesem exotischen Papaya-Chili-Hähnchbrust-Salat sagt ihr dem fett den Kampf an. Denn er ist nicht nur äußerst lecker, sondern auch noch gesund und bringt euer Körperfett zum schmelzen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt wascht und trocknet ihr den Feldsalat. Zeitgleich bratet ihr die gewürzte Hähnchenbrust in etwas Olivenöl goldbraun an.
  2. Im zweiten Schritt schält ihr die Papaya und schneidet sie zusammen mit der Feige und Ananas klein. Nun verteilt ihr die kleingehackte Chili zusammen mit den Früchten auf dem Feldsalat und streut die Haferflocken darüber.
  3. Im letzten Schritt rührt ihr das Dressing mit dem Joghurt, dem Olivenöl und dem Pfeffer an. Jetzt noch schnell alles über den Salat gegossen und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren