Frühstück Rezepte Snack & Dessert

Die Fitness Erdbeer Quarktaschen

Fitness Erdbeer Quarktaschen
Die Fitness Erdbeer Quarktaschen eignen sich perfekt als Gebäck für den Nachmittag. Denn wer mal wieder die Freunde aus dem GYM zum Käffchen eingeladen hat, liegt mit diesem Fitnessrezept genau richtig. Sie sind nicht nur schnell gemacht, sondern schmecken auch noch echt geil.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt rollt ihr den gekauften Blätterteig der Länge nach aus und achtet darauf, dass ihr grob ein Viereck bzw ein Quadrat habt. Zeitgleich schneidet ihr ca. 4/5 der Erdbeeren in kleine Stücke
  2. Im nächsten Schritt vermengt ihr dann den Magerquark zusammen mit den kleingeschnittenen Erdbeeren und einem Schuß Agavendicksaft.
  3. Im dritten Schritt püriert ihr die restlichen Erdbeeren mit dem zweiten Schuß Agavendicksaft für eine Minute gut durch.
  4. Im vierten Schritt gebt ihr jetzt den Magerquark mittig auf den Teig, zieht drei Linien mit den pürierten Erdbeeren in den Quark und klappt dann alles mit den vier Teigecken zu. Sobald ihr gecheckt habt, dass der Teig keine Lücken mehr hat, bestreicht ihr die Fitness Erdbeer Quarktaschen mit dem Eigelb. Hierfür empfiehlt sich ein Pinsel.
  5. Im letzten Schritt geht das Backblech mit den Fitness Erdbeer Quarktaschen dann nur noch für ca. 20 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen. Als Beilage empfehlen wir ein paar leckere Erdbeeren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.Fitness Erdbeer Quarktaschen

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren