Hauptspeise Rezepte

Die Fitness Tagliatelle an einer Kohlrabi-Mascarpone-Sauce

Mit den Fitness Tagliatelle an einer Kohlrabi-Mascarpone-Sauce habt ihr ein echt leckeres Fitnessrezept, welches sich auch gut für einen Kochabend mit Freunden eignet. Außerdem bekommt ihr durch die Nudeln einen großen Schub an Kohlenhydraten, die euren Körper wieder auf Touren bringen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schält und hackt ihr die Schalotte und den Knoblauch in kleine Stücke. Zeitgleicht schält ihr ebenfalls die Kohlrabi und schneidet sie in kleine Würfel.
  2. Im zweiten Schritt kocht ihr die Tagliatelle in gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad. In einer Pfanne erwärmt ihr nun das Olivenöl und gart dort die Zwiebel, sowie den Knoblauch für 4 Minuten.
  3. Nach den 4 Minuten gebt ihr die Kohlrabi und die Chiliflocken dazu und lasst alles erneut für ca. 6 Minuten garen. Nun wird alles mit der Gemüsebrühe abgelöscht und alle Zutaten müssen nun für 8 weitere Minuten köcheln.
  4. Im nächsten Schritt hackt ihr den Kerbel klein und hebt die Hälfte, sowie die Mascarpone unter die Kohlrabi. Wenn alles für ein paar Minuten geköchelt hat, sollter ihr eine dickflüssige Sauce haben. Salz und Pfeffer müsst ihr nach eigenem Geschmack verwenden.
  5. Im letzten Schritt gießt ihr die Nudeln ab und vermengt sie anschließend mit der Mascarponesauce. Nun müssen die Nudeln nur noch ansehnlich auf einem Teller serviert und der restliche Kerbel bzw Parmesan drübergestreut werden. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren