Hauptspeise Rezepte

Die High Carb Spaghetti mit dem selbstgemachten Fitnesspesto an Garnelenspießen

Probiert die High Carb Spaghetti mit dem selbstgemachten Fitnesspesto an Garnelenspießen und habt nicht nur ein Fitnessgericht, sondern auch ein top Rezept für den nächsten Kochabend mit Freunden. Und das Schöne ist, dass eure Kohlenhydrat- & Proteinspeicher bei diesem Gericht auch nicht zu kurz kommen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt kocht ihr die Spaghetti in etwas gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad.
  2. Zeitgleich bratet ihr die Garnelenspieße mit etwas Salz bzw. Pfeffer für ca. 10 Minuten goldbraun an.
  3. Für das Pesto püriert ihr jetzt den Rucola, die Petersilie, das Basilikum, den Knoblauch, die Pinienkerne, den Parmesan, das Olivenöl und etwas Salz für ein paar Minuten gut durch. Achtet darauf, dass alles zerkleinert wurde.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller anrichten und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren