Hauptspeise Rezepte

Die italienischen Hackfleisch Pfanne mit vielen Kräutern

Probiert die italienischen Hackfleisch Pfanne mit vielen Kräutern und holt euch innerhalb weniger Handgriffe den italienischen Flair direkt nach Hause. Wer dazu noch eine ordentliche Portion an Kohlenhydraten bzw Proteinen sucht, sollte bei diesem Fitnessrezept weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Zwiebel, die Tomate und die Paprika in kleine Stücke. An dieser Stelle bratet ihr auch das Hacklfeisch für ca. 7 Minuten scharf mit einer Prise Salz an.
  2. Im zweiten Schritt dünstet ihr die Zwiebel für 3 Minuten an und gebt dann das Kaisergemüse sowie die Tomaten bzw die Paprika für 5 Minuten mit in die Pfanne. An dieser Stelle könnt ihr auch schon mal alle Zutaten mit den Kräutern, der Gemüsebrühe und etwas Salz würzen.
  3. Wenn alle Zutaten eingeköchelt sind, gebt ihr noch die passierten Tomaten und das Hackfleisch für 8 Minuten dazu. Ggf müsst ihr hier auch noch etwas nachwürzen. Zeitgleich kocht ihr auch die Nudeln in leicht gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad.
  4. Im letzten letzten Schritt müsst ihr nur noch die Nudeln mit allen anderen Zutaten gut verrühren und ansehnlich auf einem Teller servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

3 Kommentare

  • Hallöchen,

    Wollte es heute kochen, aber in der Zutatenliste fehlt das Kaisergemüse und mir dann leider auch.^^
    Wie viel Gramm davon braucht man ungefähr?! Könnte das bitte noch ergänzt werden.:)

Kommentieren