Hauptspeise Rezepte

Die leckere Protein Thai Suppe mit Hähnchenbrust

Die leckere Protein Thai Suppe mit Hähnchenbrust wird euch innerhalb weniger Handschläge verzaubern. Sie ist ein top Fitnessrezept und wird euren Körper mit vielen Vitaminen und Proteinen bereichern.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust, die Champignons, den Koriander, die Paprika, die Grünen Bohnen und den Ingwer in kleine Stücke.
  2. Anschließend dünstet ihr den Ingwer für ca. 4 Minuten und bratet dann die Hähnchenbrust für ca 10 Minuten bis zum goldbraunen Zustand mit einer Prise Salz an. Gebt an dieser Stelle auch schon die Currypaste hinzu und rührt sie unter das Hähnchen bis sie sich richtig aufgelöst hat.
  3. Wenn dies passiert ist kommen die Champignons und die günen Bohnen mit etwas Salz für ca. 5 Minuten mit in die Pfanne. Nach den 5 Minuten gebt ihr die Paprika, die Bambusschösslinge und die Bambussprossen für 4 Minten mit dazu.
  4. Im nächsten Schritt schüttet ihr die Gemüsebrühe über die Zutaten und lasst sie kurz aufkochen. Nun kommen noch die Kokosmilch, der Koriander und das Currypulver dazu.
  5. Alle Zutaten lasst ihr nun für 8 Minuten einköcheln. Wenn dies passiert ist könnt ihr eure Fitness Thai Suppe servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren