Hauptspeise Rezepte

Die Low Carb Hähnchenbrust mit einem Mozzarellahäubchen und einem Blumenkohl-Brokkoli-Mix

Mit der Low Carb Hähnchenbrust mit einem Mozzarellahäubchen und einem Blumenkohl-Brokkoli-Mix habt eine perfekte Mahlzeit für eure Low Carb Ernährung in den Abendstunden. Sie ist nicht nur schnell zubereitet, sondern dazu auch noch echt gesund.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten bratet ihr die Hähnchenbrust in etwas Öl mit einer Prise Salz für ca. 10 Minuten scharf an.
  2. Zeitgleich kocht ihr den Brokkoli plus Blumenkohl für ca 7 Minuten in gezalzenem Wasser.
  3. Wenn die Hähnchenbrust fast fertig ist, belegt ihr die Oberseite mit zwei bis drei hauchdünn geschnittenen Mozzarellascheiben.
  4. Wenn diese geschmolzen sind, könnt ihr alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller servieren und schon kann gegessene werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Als Beilage könnt ihr als High Carb Variante zum Beispiel eine Portion Reis nehmen.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren