Hauptspeise Rezepte

Die low carb self made Chili-Sticks mit Tomate-Mozzarella an Blasamico

Die ow carb self made Chili-Sticks mit Tomate-Mozzarella an Blasamico.
Die low carb self made Chili-Sticks mit Tomate-Mozzarella an Blasamico sind ein hervorragender Snack für die Low Carb Diät oder wenn der kleine Hunger kommt. Wer also einen top Proteinschub ohne viele Kohlenhydrate sucht, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Putenbrust in längliche Streifen. Zeitgleich verrührt ihr die Chilisauce zusammen mit einer Prise Salz und dem Paprikagewürz.
  2. In dieser Marinade wälzt ihr nun die Putenbruststreifen und gebt sie anschließend für 20 Minuten in den Kühlschrank.
  3. Nach den 20 Minuten bratet ihr jetzt nur noch eure Chilisticks scharf für ca. 6 Minuten in einer Pfanne mit etwas Öl bis zum goldbraunen Zustand an.
  4. Zeitgleich schneidet ihr die Tomate und den Mozzarella in dünne Scheiben. Als erstes gebt ihr nun die Tomatenscheiben auf einen Teller und würzt diese mit einer Prise Salz.
  5. Anschließend kommen noch die Mozzarellascheiben, die Basilikumblätter und der Schuß Balsamico darüber.
  6. Im letzten Schritt serviert ihr jetzt nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.Die ow carb self made Chili-Sticks mit Tomate-Mozzarella an Blasamico.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren