Hauptspeise Rezepte

Die low fat Gemüsepfanne

Mit der low fat Gemüsepfanne habt ihr eine leckere und fettarme Mahlzeit, die euch auch noch einen ordentlichen Schub an Vitaminen bringt. Wer also mal wieder kalorienarm und gesund essen will, sollte sich dieses Fitnessrezept genauer anschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Zwiebel, den Knoblauch, die Paprika, die Möhre und die Champignons in kleine Stücke bzw dünne Scheiben.
  2. Nun schwitzt ihr die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch in einem Hauch Öl für ca. 4 Minuten an.
  3. Im nächsten Schritt gebt ihr die Möhren dazu und lasst sie für ca. 8 Minuten einköcheln.
  4. Im vierten Schritt kommen dann die Paprika, die Zucchini und die Champignons für ca. 12 bis 15 Minuten dazu. An dieser Stelle müsst ihr auch schon alles salzen.
  5. Wenn alle Zutaten ca. 6 Minuten geköchelt haben, gebt ihr die Gemüsebrühe, den Frischkäse, den Rosmarinzweig, den Thymian und das Tomatenmark dazu. Ggf müsst ihr noch alles mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  6. Wenn alle Zutaten gut bei mittlerer Hitze eingeköchelt sind, könnt ihr eure Gemüsepfanne servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren