Rezepte

Die Power Protein Eiweißriegel

Der Power Protein Eiweißriegel
Die Power Protein Eiweißriegel bieten sich perfekt als Snack vor dem Training an. Neben der nötigen Portion an Proteinen bekommt ihr nämlich den nötigen Schub an Kohlenhydraten. Wer also seine Speicher vor dem Workout auffüllen will, sollte bei diesem Fitnessrezept weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt vermischt ihr die Haferflocken mit der Ernussbutter, einem Schuß Honig und den Rosinen. Der Power Protein Eiweißriegel
  2. Sobald ihr eine klumpige Masse habt, kommen das Whey Protein und ein kleiner Schuß Wasser dazu. Jetzt müsst ihr erneut alles durchmixen bis eine feste breiige Masse entsteht.
  3. Aus dieser Masse formt ihr jetzt eine rechteckige ca. 0,5cm dicke Masse und gebt alles für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  4. In dieser Zeit verrührt ihr den Magerquark mit dem zweiten Schuß Honig und schneidet die Erdbeeren in kleine Stücke.
  5. Im letzten Schritt nehmt ihr nur noch den Teig aus dem Kühlschrank und schneidet alles in kleine Riegelchen.
  6. Diese Riegel bestreicht ihr noch mit dem Magerquark und belegt sie mit den Erdeerstücken. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.Der Power Protein Eiweißriegel

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren