Frühstück Hauptspeise Rezepte

Die Protein Eierfrikadelle mit Hähnchenbrust

Die Protein Eierfrikadelle mit Hähnchenbrust ist nicht nur ein top Proteinlieferant, sondern auch eine top Mahlzeit nach dem Training. Wer also mal wieder seine Speicher auffüllen will, sollte sich dieses Fitnessrezept genauer anschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt kocht ihr 4 der 5 Eier für ca. 7 Minuten hart und entfernt anschließend die Schale.
  2. Nun entkernt ihr die Eier noch vom hartgekochten Eigelb und schneidet bzw hackt den Rest in kleine Stücke.
  3. Diese Stücke mischt ihr jetzt mit dem anderen rohen Ei, dem Schnittlauch, der Haferkleie und den Gewürzen gut durch. Zeitgleicht bratet ihr die Hähnchenbrust mit etwas Salz für ca. 10 Minuten goldbraun an.
  4. Im letzten Schritt formt ihr aus dem Eiermix ca. 4 Frikadellen und bratet diese für 3 bis 4 Minuten von jeder Seite an. Wenn dies passiert ist, serviert ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren