Hauptspeise Rezepte

Die Protein Hackröllchen mit Zucchini-Zaziki

Die Protein Hackröllchen mit Zucchini-Zaziki sind nicht nur geschmacklich ein Traum, sondern sie geben eurem Körper auch einen riesen Schub an Proteinen. Wer also mal wieder ein schnelles und proteinreiches Fitnessrezept sucht, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Zwiebel in kleine Stücke und vermengt diese anschließend mit dem Hackfleisch bzw den Gewürzen. Achtet darauf, dass alles gut miteinander vermischt wurde.
  2. Im zweiten Schritt formt ihr aus dem Hackfleisch kleine Röllchen und bratet diese für ca. 12 Minuten in etwas Öl an.
  3. Zeitgleich reibt ihr die Zucchini klein und verrührt diese Stückchen dann mit dem Joghurt, der Cremefine (Creme Fraiche), dem gepressten Knoblauch und etwas Salz bzw. Pfeffer. Und schon ist euer Zucchini-Zaziki fertig.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller servieren. Als Beilage empfehlen wir ein Stück Brot. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren