Frühstück Rezepte Snack & Dessert

Die Protein Schoko Walnuss Riegel

Der Protein Schoko Walnuss Riegel
Die Protein Schoko Walnuss Riegel sind nicht nur schnell gemacht, sondern sie schmecken auch noch echt gut. Wer also den vollen Schub an Kohlenhydraten und Proteinen sucht, sollte sich diese Riegel auf jeden Fall näher anschauen. Sie eignen sich perfekt als Start-Up für euer Workout.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt vermischt ihr bis auf 1/3 der Walnüsse alle Zutaten miteinander und rührt alles gut durch. Der Teig sollte dabei schön cremig sein. Ggf. müsst ihr noch etwas Milch nachgießen.Die Protein Schoko Walnuss Riegel1
  2. Im nächsten Schritt gebt ihr den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte kleine Auflaufform. Die restlichen Walnüsse verteilt ihr jetzt auf der Teigoberfläche.
  3. Im letzten Schritt kommt die Auflaufform nur noch für 20 Minuten in den auf 160 Grad vorgeheizten Backofen. Nach dem die Riegel abgekühlt sind, könnt ihr sie in die passende Größe schneiden und genießen. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.Der Protein Schoko Walnuss Riegel

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

6 Kommentare

    • Danke für die positive Rückmeldung. Und je nach Geschmack kann man die Rezepte echt gut variieren! Werden wir die Tage auch mal ausprobieren. LG Domi vom Fitnessrezepte-Team

  • Ich habe jetzt dieses Rezept ausprobiert. Ich habe etwas zu wenig Honig reingetan und es wurde etwas bitter. Man kann den Honig bei verzehren auf die Stücke schmieren und es ist trotzdem noch essbar ;)

    • Hi

      Hast du denn auch das Whey Protein Vanille genommen? Dann brauchst du nämlich nicht so viel Honig und es schmeckt trotzdem angenehm süß :-)

      LG und einen guten Rutsch

      Domi

  • Halten sich die Riegel ein paar Tage oder muss man sie am besten in 1-2 Tagen verzehren, so wie normales Gebäck auch?
    LG

    • Auf Grund der Zutaten würde ich die Riegel nicht länger als 2 Tage lagern. Die sind aber eh schnell gebacken und können somit schnell nachgemacht werden :-)

      LG Domi vom Fitnessrezepte-Team

Kommentieren